Kultureller Ankerpunkt im ländlichen Raum – Amt Temnitz

Temnitzkultur e.V. – ein Kulturanker für die Temnitzregion

Die Weiterentwicklung und strukturelle Neuausrichtung des Kulturstandortes zu einer ländlichen Modellregion als moderner Lebensraum ist geplant. Ausgangspunkt dafür sind die seit mehr als 20 Jahren etablierten, überregional bedeutsamen Festivals Theatersommer Netzeband und Garzer Kultursommer.

Dafür werden neue Kulturakteure der Temnitzregion (bspw. Temnitzer Orgeltage und KunstAnger Katerbow) einbezogen, um Angebote mit den Einheimischen zu erarbeiten. Ziel ist mehr und auch internationale Anziehungskraft und Ausstrahlung des neuen ländlichen Kulturankers.

aus: Pressemitteilung 309/2021 des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur